Bis zur Saison 2020 dauert für mich noch:

webcam

Fichtelgebirgszeit

Beiträge 2014 Januar - Juni

01.01.2014

Für dieses Jahr habe ich noch einiges vom Vorjahr nachzuholen aber auch schon neue Ideen und Wünsche.

Hier zu meinen neuen Gedanken und dazu ein paar Beispielfotos. Die Sitzmöbel zeigen so langsam ein paar kleine Schwachstellen die ich beheben lassen möchte. In diesem Zusammenhang habe ich eine Seite von MA-Carstyle gefunden, die machen schöne Sachen, leider nicht ganz billig.

Aber, wer schön sein will muss Leiden, glaube ich. In diesem Zuge habe ich mich hier in der Region umgesehen wer das mindestens genauso gut und möglichst günstiger machen könnte, die Anfahrt wäre dann deutlich kürzer und der Geldbeutel wäre geschont. Fündig wurde ich tatsächlich in Schönwald bei Selb, Polsterei Kreuzer, jedenfalls verspricht die Homepage viel Kompetenz. Die folgenden Teile möchte ich gerne mit hellem, vielleicht gräulichem Leder überziehen lassen: Türverkleidungen oder wenigstens die Ecken um die Hochtöner, Sitze zweifarbig (natürlich), Sonnenblenden, Schaltsack, Handbremsmanschette, Instrumentenblende, Mittelarmlehne(den Deckel vom Staufach).

Die Leute von MA-Carstyle  machen natürlich auch für den NA und einige andere Autos schöne Sachen. Folgt einfach mal dem Link !

 

 

Dann hat sich bei mir noch so ein Gedanke eingenistet, ein paar schöne 17 Zöller mit 215er Schlappen. Würde nicht schlecht aussehen oder ?! Dazu habe ich im Net einen Konfigurator gefunden wo man die Räder virtuell gleich auf das Auto montieren kann. Über eine Tieferlegung würde ich mir aber erst Gedanken machen wenn ich ihn mit den Rädern sehen kann.

Hier ein Beispiel. Links die original Räder, rechts die 17 Zöller.

 

Allerdings werde ich mit den Rädern noch etwas warten da ich mir ja erst im letzten Jahr 4 neue Schlappen draufgemacht habe.

Dann könnte ich mir noch 2 Haubenlifter und 1 Lifter für den Kofferraum einbauen. Kofferraumbeleuchtung soll auch ganz nett sein, oder Stabis für besseres Fahr- und vor allem Kurvenverhalten.

 

Ergänzung: Jetzt habe ich vor lauter Spaß eine ordentliche Bestellung an I.L. Motorsport abgeschickt, wird vielleicht schon am 08. oder 09.01.2014 bei mir landen. Ich freu mich schon drauf! Dann wird das große Basteln bald wieder losgehen.

 

02.01.2014

Dann bin ich schon `ne Weile auf der Suche nach diesem Abdeckblech für den Kühler, leider bisher ohne jeden Erfolg. Wenn mir da jemand einen Tipp geben kann wäre ich dankbar. Oder ich müsste meinen Kumpel fragen ob er so etwas anfertigen kann. "Er" weiß schon wen ich damit meine. Zwinkernd

07.01.2014

Es ist unglaublich wie schnell die Post sein kann, das Päckchen  ist schon da.

Schnell mal kontrollieren ob auch alles da ist ---> O.K. Die beiden Miezen haben dabei etwas geholfen wie man sieht.

Also heute Abend schnell in die Garage und losgebastelt, bei diesen Temperaturen?!?!? Glaube wir hatten heute so um die 8 Grad. Ein paar Sachen habe ich geschafft und morgen und die nächsten Tage geht es weiter, bin mal gespannt auf die blauen LED´s für die Armaturen wenn es so oder ein wenig besser kommt als auf diesem Bild rechts bin ich zufrieden.

Wenn ich fertig bin mache ich auch wieder ein paar Bilder und stelle sie hier rein, klaro. Bis dann . . . .

 

10.01.2014

Geschafft, meine Teile sind alle verbaut und ich bin offen für die Pläne welche noch vom letzten Jahr geblieben sind und auch für neue Ideen. Hier natürlich ein paar Bilder von den Ergebnissen. Zuerst zeige ich (unten) mal den wunderschönen blauen Tacho. Er sieht in Echt allerdings viel schöner aus. Bei der Kilometeranzeige habe ich nur den grünen Überzieher abgenommen, da muss ich noch kleinere LED´s, Sockel T5, für Blinker Batterie und Handbremse besorgen. Die Beleuchtung am Radio passt prima nur die Heizregler und die Schalter für Nebelleuchte und Leuchtweitenregler sind noch grün. Diese werde ich aber zerlegen und umlöten müssen.

  

Dann habe ich es bewerkstelligt die Innenraumbeleuchtung zu erweitern, im Fußbereich ! Die Fußraumbeleuchtung ist in Verbindung mit der oberen Innenbeleuchtung welche alleine nicht wirklich etwas im Innenraum erleuchtet hätte. Für den Fußraum kommen auch noch LED´s rein, da die normalen Soffitten ein etwas schwaches und gelbes Licht bringen, wie man sehen kann.

Die Gasdruckfedern im Kofferraum und an der Motorhaube verrichten zuverlässig ihren Dienst, wie erwartet.


Und es gab noch ein kleines Zuckerl für den Motor. Neue Zündkabel, eine Edelstahlabdeckung für die Kabel und einen verchromten Öldeckel, nicht zu vergessen der Kühlergrill aus Edelstahl. Die fehlenden LED´s noch besorgen und der Sommer 2014 kann volle Kanne kommen ! Bis hier hin bin ich mit dem Ergebnis voll zufrieden und die Teile von I.L. Motorsport haben alle einwandfrei gepasst. Super! Weiter so.


Was mir auch super gut gefällt, auch mal einen Film im Auto zu gucken. Seht mal hier, einfach GEIL, ein Film mit einem NA !

18.01.2014

Heute habe ich mal etwas ganz anderes gemacht! Ich habe die zu viel bestellten LED´s bei meinem Moped verbaut, Resteverwertung quasi. Hier war es ganz anders als beim MX, hier sind lauter gleiche Sockel (T10). Es war also relativ einfach die Leuchtmittel zu tauschen. Das hatte ich aber sowieso vor da die alten Birnchen etwas schwach von der Leuchtkraft und teilweise bei normalen Lichtverhältnissen fast nicht zu erkennen waren. Deshalb habe ich auch die für Öldruck, Blinker, Fernlicht usw. getauscht. Jetzt aber passt es, bin wieder mal zufrieden mit dem Ergebnis. Links das Foto mit den normalen Birnchen und rechts die neuen roten LED´s. Keine Angst, das wird hier keine Motorradseite.

Was soll man den sonst im Winter machen? Zumal wenn die Temperaturen so mild sind. Zwinkernd

26.01.2014

Diese Woche, am Do. 23.01. , habe ich schon wieder eine Bestellung abgeschickt und die ersten Teile sind schon am Samstag 25.01. eingetroffen. Der Rest wird wohl am Montag nachkommen. Da es momentan ein bisschen Winter spielt, - 10°C, werde ich mit weiteren Einbauarbeiten noch ein wenig warten, will mir ja nix abfrieren! Wenn ich neue Erfolge verbuchen kann werde ich sie hier wieder zeigen.

29.01.2014

Mittlerweile sind fast alle bestellten Teile bei mir eingetroffen, nur ein paar lassen aber noch immer auf sich warten. Da es momentan relativ kalt bei uns ist möchte ich eh noch nicht in der Garage werkeln, also bleib ich einfach locker und warte noch.

Bis dann . . . . . . .

01.02.2014

Heute habe ich mich mal wieder in die Garage verkrümelt und einige der neuen Teile in den MX verbaut. Zuerst hab ich die Tachokuppel wieder entfernt um den Tacho heraus zu nehmen, ist gar nicht schwer wenn man den Trick raus hat, die kleinen LED´s (auf polarität achten sonst leuchten sie nicht) reingedreht und einen ersten Funktionstest gemacht. TOLL, ist ein ganz anderes Licht !!! Jetzt den Rest wieder angebaut und auf die nächste Aufgabe gestürzt.


Die Innenbeleuchtung, wie auch der Kofferraum, sollen ja auch mit LED´s versorgt werden, das Ergebnis spricht für sich. Leider habe ich die Bilder etwas verwackelt, es war nicht all zu warm in der Garage, es ging gerade noch so.

14.02.2014

Heute kann ich wieder einen Teilerfolg verbuchen, die Bestückung mit LED´s und deren Verkabelung in den Türverkleidungen ist abgeschlossen. Die Arbeitsweise habe ich während des Einbauens mehrfach abgeändert bis ich zufrieden war. Die zweite Türverkleidung ging dann viel schneller. Morgen werde ich mich über die zwei 3 mm LED´s im Fensterheberschalter und die Verlegung der Kabel vom Innenraum in die Türen und zur Mittelkonsole stürzen. Hier schon mal zwei Foto´s vom Inneren der Türverkleidungen, alles was man hinterher nicht mehr sieht.

P.S. Wer so was auch machen möchte, hier ein kleiner Tipp: Macht euch die Mühe und investiert für jede LED einen eigenen Vorwiderstand, Zum Einen wird der Vorwiderstand ziemlich heiß wenn er mehrere LED´s versorgen muss und die Ohmzahl sinkt durch die wärme, zum Anderen passiert es das durch die geringere Ohmzahl eine LED versagt, die sich hierbei ändernde Spannung führt sehr schnell zu einer Kettenreaktion und es sind schnell mal fünf sechs oder noch mehr LED´s dahin. Ein Vorwiderstand kostet nur ein paar Cent !!!


27.02.2014

Jetzt haben wir schon so ein fortgeschittenes Datum erreicht und ich bin nicht ganz fertig, aber etwas beruhigt mich dann doch noch, der Winterdienst streut noch immer Salz und das ist das absolute No Go für meinen Flitzer. In der Zwischenzeit war ich aber nicht ganz untätig, ich habe die restlichen LED´s im Innenraum verbaut und verkabelt, es fehlen also nur noch ein paar Drähtchen im Auto z.B. Innenraum in die Türen oder von der Mittelkonsole (Bereich Radio) zum Staufach in der Mittelarmlehne.

Hier ein paar Bilder von der Vorarbeit. Als erstes seht ihr das Handschuhfach im ausgebauten Zustand, es sieht aus wie immer - ist es aber nicht, wenn man die Rückseite betrachtet, hier habe ich unter dem Falz, welcher drei Seiten umringt, zwei 5 mm LED´s gesetzt. Davon ist nichts zu sehen wenn das Handschuhfach eingebaut ist.

 

Dann habe ich in den Fensterheberschalter auch zwei kleine 3 mm LED´s in blau verbaut. In das Staufach in der Mittelarmlehne sind zwei weiße LED´s eingezogen, kleinen Minischalter eingeschleift, schon wird es beim Öffnen angenehm hell erleuchtet.


Klar dass es auch hier ein paar versteckte Kabel und Fixierungen mit Heißkleber gibt.


Hinter dem Griff am Handschuhfach habe ich auch eine 3 mm LED in blau versteckt welche ihn, im zweiten Bild, dezent hinterleuchtet und im Normalzustand die LED nicht zu sehen ist.


03.03.2014

Heute kann ich die Fertigstellung des Projektes "LED" verbuchen. Sieht klasse aus und ist nicht zu auffällig geworden. Schaut euch an was ich gemacht habe. Wie geplant habe ich fünf rote LED´s in die Rückseite der Tür eingesetzt und drei weiße in die Unterseite. Auf dem ersten Bild kann man sogar bei Tageslicht die erleuchteten Pflastersteine erkennen. Ziel erreicht !!!


Hier die Beleuchtung mit blauen LED´s in der Türgriffschale und im Ablagefach, schaut einfach g..... aus !


Unten im ersten Bild seht ihr den beleuchteten Fensterheberschalter, im zweiten Bild das beleuchtete Staufach im der Mittelarmlehne, im dritten Bild das beleuchtete Handschuhfach und als viertes Bild den frisch angebrachten Aufkleber von I.L. Motorsport. Normalerweise bin ich gar kein Freund von Aufklebern aber hier mache ich eine Ausnahme !



Die nächsten Tage werde ich den MX mal innen und außen vom Winterstaub befreien und dem Sommer 2014 entgegen düsen.

P.S. Die Geschichte mit den alljährlichen MX 5 CD´s scheint ein Ende gefunden zu haben da das neue Radio einen SD-Slot besitzt und ich meine "Mugge" jetzt dort wunderbar unterkriege.

CD = 700 MB (ca. 10-14 CD`s)

SD Karte = 16 GB (ca. 200 CD´s) !!!!!

Always blue Sky

15.04.2014

 

Heute Morgen bin ich etwas erschrocken, draußen alles weis, es hat geschneit. Es waren zwar nur ca. 2 cm aber ich hätte nicht gedacht dass nochmal Schnee kommt. Hier habe ich abends schnell noch ein Bild von der Web-Cam unseres Hausbergs geladen.

Ergänzung am 18.04.2014: Heute sind nochmals dicke Schneeflocken bei uns niedergegangen, allerdings ist davon nichts liegen geblieben. Für nächste Woche ist zum Glück deutlich besseres Wetter gemeldet worden, schau´n wir mal.

 

28.05.2014

In der letzten Zeit haben wir den MX ein wenig ausgeführt und die sonnige Zeit auf uns einwirken lassen. Allerdings macht der Frühsommer momentan ein bisschen Pause, da fiel mir auf das der Kleine auch bei Regen keine schlechte Figur macht und sich die Pflege noch immer sehen lassen kann. Schaut euch mal diese Bilder an ! Das dritte Foto habe ich in der Garage gemacht.



 

                 Fortsetzung folgt: Beiträge 2014 Jul - Dez .

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen