Die Saison '19 dauert für mich noch:

webcam

Fichtelgebirgszeit

Beiträge 2015 Januar - Juni

10.01.2015

Wie zu erwarten tut sich bisher in diesem Jahr noch nicht viel, ich kann nur mal zeigen wie der Kleine in seinem Winterquartier derzeit ausharrt und auf den Frühling (hoffentlich ab März   ;-) ) wartet. Wie man aber auch sehen kann steht er hier recht gut und vor allem trocken. Die zwei nassen Stellen sind von meinen Schuhen!

 

Man sollte darauf achten das Auto nicht komplett zu verschließen um zu vermeiden dass es im Innenraum schwitzt und sich somit unerwünschte Feuchtigkeit sammelt und Rost entsteht. Das kann auch dazu führen das Sitze, Lederlenkrad, Teppichboden oder Dachhimmel zu schimmeln beginnen, den Schimmel und den Geruch kriegt man dann nur schwer wieder raus!!! Wie man auf dem rechten Bild sehen kann habe ich das Verdeck wie auch die Seitenscheiben nicht ganz geschlossen. Mehr muss man da nicht tun.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.01.2015

Heute habe ich meine Bestellung von Conrad Elektronik erhalten! Da hab ich eine Endoskopkamera für kleines Geld bekommen, das bedeutet dieses Jahr geht es richtig zur Sache. Wenn ich meinen Flitzer wieder aus dem Winterquartier geholt habe werde ich mir mal sämtliche Hohlräume genau ansehen. Eigentlich steht es für mich ja schon fest dass er einer Hohlraum-Fett-Kur (Mike Sanders) unterzogen wird aber das unterstreicht die Sache noch mal erheblich. Natürlich werde ich auch hier die wichtigsten Bilder zeigen. Seid mal gespannt, ich bin es auch!

 

So ein unscheinbares Köfferchen und so ein toller Inhalt, für mich jedenfalls!
Und so schaut es Innen aus, noch besser. Ich werde euch natürlich Bilder vom Einsatz des Gerätes zeigen und solche die ich mit dem Teil selbst geschossen habe. Jetzt noch schnell einen alten Laptop herbeigebracht und alles ist komplett.

30.01.2015

Heute habe ich doch glatt von einem sehr netten Kollegen einen alten Laptop bekommen. Den hab ich eben schnell mal platt gemacht und Windows neu aufgelegt und die Software für die Endoskopkamera installiert und getestet. Was soll ich sagen? Alles funktioniert einwandfrei. Dann kann es schon bald losgehen um den MX mal ordentlich in die Ritzen und Fugen zu schauen. Wie man auf dem Bild rechts erkennen kann zeigt die Kamera sehr gut die Tastatur des PCs in Farbe. Eine regelbare LED-Beleuchtung bringt die Spitze auch noch mit, man kann mit der Kamera das Livebild betrachten, Fotos schießen oder auch Videos machen. SUPER !

 

05.03.2015

Wie man gut sehen kann ist auf unserem Hausberg noch jede Menge Schnee und unten im Ort ebenso, vor allem viel Salz. Das bedeutet ich werden noch warten um den Kleinen aus dem Winterquartier zu holen.

08.03.2015

Heute war es dann doch schon soweit, das Winterquartier wurde geräumt und somit der Flitzer ins Jahr 2015 geholt. Da für die kommende Woche recht gutes Wetter vorhergesagt wurde habe ich entschieden jetzt in die neue Saison zu starten. Man kann sehen das in einigen Ecken noch Schnee zu finden ist aber die Straßen sind frei und das Salz dürfte nun auch noch verschwinden. Wenn man das Bild vom 05.03. mit dem von Heute vergleicht kann man schon sehen das der Schnee deutlich weniger geworden ist. Da ich die Tage nur bei uns im Ort unterwegs bin sollte sich die Belastung in Grenzen halten.

 

01.04.2015

Wenn ich heute so aus dem Fenster schaue sehe ich voll das Schneetreiben, mir wird schon fast übel denn der Kleine muss im Stall bleiben. Kaum konnte ich ein paar Tage genießen schon macht das Wetter wieder kapriolen. Aber was hilft´s, ist eben so und lässt sich nicht ändern. Ich warte eben auf bessere Zeiten.

Ein Bild von unserem Hausberg sieht auch nicht besser aus!

 

 

 

02.04.2015

April, April, wenn ich mir das so ansehe wird mir echt übel. Dieses Wetter hätte es wirklich nicht mehr gebraucht. Aber was kann man da schon tun???? NIX! Nur abwarten bis es vorbei ist. In diesem Sinne, auf bessere Zeiten!

Hier wieder zwei Bilder von unserem Hausberg (links Vormittags - rechts Nachmittags), leider ist das auch nicht besser als das von Gestern. Ich werde mich erst wieder melden wenn man draußen etwas tun kann.

 

Jetzt habe ich mal eben zusammengetragen was ich mit dem Kleinen noch so alles vor habe. Dabei habe ich versucht die Sachen nach Priorität zu ordnen. Das bedeutet, das Wichtigste zuerst.

P.S. Wenn ihr auf die Fotos klickt kommt ihr jeweils zu einer möglichen Bezugsquelle.

Alle Mühen bringen nichts wenn mir der Rost am Ende einen dicken Strich durch meine Rechnung macht. Deshalb habe ich mich bei der Rostvorsorge, nach langer Recherche, für eine Kombination von zwei führenden Produkten entschieden. Hiermit werde ich alle Hohlräume behandeln, zusätzlich kommt am Unterboden noch Perma Film zum Einsatz.

Ergänzung vom 01.09.2015

Mike Sanders hat einen großen Nachteil, es verträgt sich nicht mit Gummiteilen!!! Die quellen auf und lösen sich sogar fast komplett auf. Man müsste also verhindern dass das Fett mit Lagerbuchsen, Achsmanschetten und den ganzen anderen Gummiteilen in Kontakt kommt. Das ist aber in der Praxis fast unmöglich. Fluid Film dagegen schützt und pflegt Gummi und Kunststoff ! Entscheidung war somit klar.

 

Hier noch eine Sache die mir schon seit einiger Zeit am Herzen liegt. Wie ich schon an manch anderer Stelle geschrieben habe sehe ich mir gerne "die Gebrauchtwagenprofis" an und da sah ich einen Beitrag in dem ein TR6 restauriert wurde. Hier erzählte Edd China das er "wasserfreies Kühlmittel" verwendet und welche Vorteile ein solches Mittel bringt. Ich habe mich entschlossen dies ihm gleich zu tun. Leider wurde das Video entfernt, jetzt habe ich eines von Jay Leno´s Garage eingefügt.

 

Die folgenden Produkte werde ich wieder mal bei I.L. Motorsport bestellen da ich hier bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe.

Hier also eine Schubstange für vorne und dann natürlich auch . . . . . . .

. . . . . . . eine Schubstange für hinten. Damit werden die Fahr- und Kurveneigenschaften deutlich verbessert. Ich bin jedenfalls davon überzeugt denn diese Teile werden von vielen Seiten (Foren) gelobt.
Dann gibt es noch eine Strebe am Achsträger hinten jedoch muss ich hier erst noch klären ob sie in Verbindung mit der Schubstange hinten verbaut werden kann bzw. ob die Kombination beider Teile auch Sinn macht.
Dann natürlich auch noch Domstreben jeweils für vorne und . . . . . . .
. . . . . . . . eine Domstrebe für hinten.

Von jetzt an begrenzen sich die Teile auf optische Verschönerungen wie z.B. hier dieser Überrollbügel. Hier war mir vor allem wichtig dass das originale Windschott bleiben kann.

Die Seitenblinker würde ich gerne durch weiße ersetzen, jedoch nur wenn ich dazu passend auch die seitlichen Reflektoren bekomme. Die gibt es momentan nicht im Sortiment.  
Es geht im Innenraum weiter, hier mit so kleinen Chromhauben zum mittigen überstülpen auf die vier Lüfterdüsen.  
Passend zu meinem Lederschaltknauf würde ich den Handbremshebel gegen diesen hübscheren tauschen.  
Weiter geht es mit Leder am hinteren Bereich des Handbremshebels. Bei gegebenem Anlass werde ich mir auch mal einen Lederschaltsack holen aber noch ist der originale vollkommen in Ordnung.  

Etwas chromfarbenes würde sich sicher auch an den Heizungsreglern gut machen.

 

Wesentlich wertiger sehen die Armaturen mit diesen Chromringen aus.

      (siehe auch das nächste Bild)

 
Und passend zu  den Tachoringen natürlich auch Tachonadelkappen.  
Wiederum passend hierzu gibt´s natürlich auch den Knopf für den Tageskilometerzähler, hübsch !

Zur optischen Aufwertung gibt es auch Cover für den Innenspiegel. Noch kann ich mich nicht entscheiden ob es die Ausführung in Chrom oder, wie auf dem Foto, in Carbon werden soll.Man sollte bedenken das die Ausführung in Carbon fast vier mal soviel kostet wie die Variante in Chrom !!!

 

Vielleicht hole ich mir auch mal diese dezente Spoilerlippe. Hab noch ein Beispielfoto mit einem goldenen MX gefunden.

 

Ergänzung am 10.06.2015

Seit geraumer Zeit trage ich mich mit dem Gedanken das Nummernschild nach unten zu versetzen, was jedoch noch warten muss bis die vordere Stoßstange lackiert wird da die originale Befestigung vorne an der Nase geschraubt ist und somit mindestens zwei Löcher zum Vorschein kommen werden. So wie auf den Fotos könnte das mal aussehen. Unten habe ich mal an einem meiner Fotos gespielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                 Fortsetzung folgt: Beiträge 2015 Jul - Dez.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen